HUBER.HUBER

Copyright 2016

Goodbye Blue Sky 2010

Spiegelsäule, präparierter Schmetterling / Mirrored column, dissected butterfly
65 × 25 × 25 cm
Auflage 5 (für Edition 5 Erstfeld)
1/5 Edition 5 collection, Erstfeld

Goodbye Blue Sky besteht aus einem komplett verspiegelten Sockel, unter dem ein präparierter Schmetterling eingeklemmt ist.

Goodbye Blue Sky consists of a plinth with a completely mirrored surface with a dissected butterfly trapped under it.

Der Werktitel verweist auf den gleichnamigen Song von Pink Floyd aus dem Doppelalbum „The Wall“ (1979).

"Goodbye blue sky" besteht aus einem Sockel, der die unmittelbare Umgebung mit seiner Spiegeloberfläche aufnimmt während ein präparierter Schmetterling zur Hälfte unter dem Sockel liegt. Ein in den Kunstkontext gehörender Sockel zerquetscht eine Kreatur, die durch die Spiegelung - als versöhnliche Geste - ihre ursprüngliche Form zurückerhält. Der blaue Himmel als Metapher der Freiheit lässt sich nur noch erahnen. (Jürg Nyffeler, Edition 5)


Goodbye Blue Sky

Look mummy, there's an aeroplane up in the sky

Did you see the frightened ones
Did you hear the falling bombs
Did you ever wonder
Why we had to run for shelter
When the promise of a brave new world
Unfurled beneath a clear blue sky

Did you see the frightened ones
Did you hear the falling bombs
The flames are all long-gone
But the pain lingers on

Goodbye blue sky
Goodbye blue sky
Goodbye
Goodbye

http://www.huberhuber.com/files/gimgs/th-73_73_goodbyebluesky1img9734.jpg
http://www.huberhuber.com/files/gimgs/th-73_73_goodbyebluesky2img9737.jpg
http://www.huberhuber.com/files/gimgs/th-73_73_goodbyeblueskyimg9725.jpg
http://www.huberhuber.com/files/gimgs/th-73_73_goodbyebluesky3img9755.jpg
http://www.huberhuber.com/files/gimgs/th-73_73_schmetterling3.jpg
http://www.huberhuber.com/files/gimgs/th-73_73_schmetterling.jpg