HUBER.HUBER

Copyright 2016

Lethe 2008

ca. 1000 Fliegen, Silch-Faden, Stahlstifte / approx. 1000 flies, soya threads, steel pins

Installationsansicht / Installation view: Kunsthaus Glarus, 2008
Masse variabel / Dimensions variable

Ein Fliegenschwarm, mit dem Titel Lethe - nach der altgriechischen Mythologie ein Fluss in der Unterwelt - deutet ein verhängnisvolles Szenario an. Der konservierte Schwarm toter Insekten, der über dem Boden hängt, assoziiert sowohl das fruchtbare Leben als auch den Tod. Die Griechen glaubten, dass die verstorbenen Seelen aus dem Fluss trinken mussten, bevor sie wiedergeboren wurden, so dass sie sich nicht an ihre vorherigen Leben erinnerten. In der Antike bedeutete das Wort Lethe das Verborgene, das Vergessene aber auch die Wahrheit.

A swarm of 1000 dead insects suspended on transparent threads derived from soya milk hangs in the middle of the room as a mobile. The title, Lethe, refers to the ancient Greek myth of a river in the underworld of the same name.

http://www.huberhuber.com/files/gimgs/th-85_85_huberhuber-lethe-fliegenschwarm.jpg
http://www.huberhuber.com/files/gimgs/th-85_85_huberhuber-detail-8-detail.jpg